Wichtig: Verschiebung der Aufführung in Rostock

(Stand 30.06.2020)

Allgemeine Informationen

Aufgrund der noch immer anhaltenden Ausbreitung des Corona-Virus haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Aufführung in Rostock auf Frühjahr 2022 zu verschieben. Die Gesundheit aller Sängerinnen und Sänger, Zuschauenden, Mitarbeitenden sowie der Künstlerinnen und Künstler hat für uns oberste Priorität!  

Ferner müssen wir davonausgehen, dass auch nach dem 31. Oktober 2020 Großveranstaltungen weiter verboten sind, insbesondere solche mit großem Chor. Das alles fällt uns nicht leicht. Aber wir wissen: Es kommt der Tag, an dem wir wieder gemeinsam singen dürfen. Der Tag, an dem wir Menschen mit unserem Gesang wieder glücklich machen können. Der Tag, an dem wir Freunde wieder in die Arme schließen dürfen.

Das neue Datum ist Rostock 02.04.2022

Aufführungsort bleibt unverändert die Stadthalle Rostock.

Informationen für Mitwirkende

Was bedeutet das für mich als Mitwirkende(r)?

Alle Mitwirkenden im Chor nehmen automatisch an den jeweiligen Ausweich-Aufführungen teil. Eine erneute Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für alle Mitwirkenden in Rostock ergeben sich folgende Veränderungen:

Alle, die im Chor am 20. März 2021 dabei gewesen wären, werden nun am Samstag, 02. April 2022 auftreten.

Die neuen Termine für die Proben stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Sobald genaueres bekannt ist, wird dies hier bekannt gegeben.

Hier die neuen Termine im Überblick:

 

 

Jetzt Tickets sichern!

Aktuell im Vorverkauf: Tickets für Kassel, Bayreuth, Wetzlar und Thun (CH)!