Eigene Aufführung

Deine Lokalaufführung

Ein Chormusical selbst aufführen? – Trau' Dich! Alles Wissenswerte zu unseren vier Erfolgs-Musicals „Amazing Grace“, „Luther“, „Die 10 Gebote“ und „Martin Luther King“ findest Du unter Allgemeines. Neben allgemeinen Infos kannst Du Dich auf dieser Seite auch für eine eigene Aufführung inspirieren lassen.

Seit 2010 konnten wir schon so viele Menschen mit den Chormusicals bei zahlreichen Aufführungen begeistern: Sei es im Chor, auf der Bühne oder im Publikum. Derzeit sind wir mit unserem neuen Projekt „Martin Luther King“ auf Tournee. Das heißt nun aber nicht, dass es die Vorgängerstücke gar nicht mehr zu sehen gäbe. Denn irgendwo wird immer eines davon aufgeführt von Gemeinden, Chören, Schulen oder Kirchenkreisen in Eigenregie, mit viel Herzblut und Professionalität. Bereits mehr als 300 Lokalaufführungen gab es seit 2010. Im Schnitt bedeutet das mind. jede zweite Woche eine Aufführung.

Allgemeines

Anmeldung der Aufführung

Für eine erfolgreiche Anmeldung fülle bitte unser Anmeldeformular aus und sende es, von Dir unterschrieben, per Post (in zweifacher Ausführung) oder per E-Mail an:

Creative Kirche Medien GmbH
Pferdebachstr. 31
58455 Witten

Bei Fragen zur Anmeldung kontaktiere bitte:

Frank Zündorf
Email: frank.zuendorf(at)creative-kirche.de
Tel: 02302 2822262

Bitte melden Deine Aufführung spätestens 4 Wochen vor geplanter Veröffentlichung des Projektes bei uns an. Vor Erhalt der Genehmigung ist es nicht gestattet, Pressemitteilungen, Chorausschreibungen und sonstige Informationen zu dem Projekt zu veröffentlichen.

Nach Deiner Anmeldung setzt sich ein Mitarbeiter der Creativen Kirche mit Dir in Verbindung, der Deine Anmeldung bestätigt und Dir für Fragen zur Seite steht. Wenn Du wünscht, bewerben wir Deine Lokalaufführung gerne auf unserer Homepage www.chor-musicals.de

 

Anmeldeformular | Eigene Aufführung Chormusical Martin Luther King

Anmeldeformular | Eigene Aufführung Pop-Oratorium Luther

Anmeldeformular | Eigene Aufführung Chormusical Amazing Grace

Anmeldeformular | Eigene Aufführung Pop-Oratorium Die 10 Gebote

Gebühren & Rechte

Aufführungsrecht 

Die Lizenzgebühren richten sich nach Art der Veranstaltung. Dabei wird unterschieden zwischen kommerziellen und nicht-kommerziellen Aufführungen (Kirchen, Schulen, Vereine u.s.w.). Bei kommerziellen Veranstaltungen werden 15% zzgl. MwSt. der Nettoticketeinnahmen berechnet, mindestens jedoch 1.000,00 € zzgl. MwSt. pro Aufführung. Bei nicht-kommerziellen Veranstaltungen beträgt die Lizenzgebühr pauschal und unabhängig vom Eintrittspreis 1,80 € inkl. MwSt. pro Besucher.

Nutzungsrecht Layout

Die Kosten für die Nutzungsrechte des offiziellen Layouts betragen 39€ zzgl. MwSt. Dafür erhaltst Du eine Daten-CD mit allen notwendigen Grafik-Dateien (Varianten des Logos/Schriftarten/Farbtypen und weitere Vorlagen), die Du für Printmedien, wie Plakate, Flyer und Programmheft, oder beispielsweise für Werbeanzeigen (print und digital) verwenden kannst. Wenn Du keine Möglichkeit hast eigene Flyer und Plakate zu gestalten, findest Du auf der CD auch entsprechende Vorlagen, die Du nur noch mit Ort und Datum ergänzen musst.

Unterstützung durch die Versicherer im Raum der Kirchen

Die Versicherer im Raum der Kirchen (VRK) sind unser bundesweiter Projektpartner. Wenn auch Du dich zu einer Kooperation mit den VRK entscheidest, dann stellen die VRK Dir professionell gestaltete Plakate (DIN A3) und Handzettel (DIN A5) mit Eindruck der Veranstaltungsdaten kostenlos zur Verfügung. Wenn Du das offizielle Layout (Logo/Schrift/Farben etc.) für eigene Plakate und Flyer oder beispielsweise für Dein Programmheft oder für Werbeanzeigen nutzen möchtest, kannst Du ein Datenpaket erwerben (Mehr Infos unter „Nutzungsrechte Layout“). Bitte gib bei der Anmeldung Deine Veranstaltung an, ob Du die Kooperation mit den VRK in Anspruch nehmen möchtest.

Hilfe beim Vorverkauf

Eintrittskarten selber zu verkaufen ist in der Regel mit großem Aufwand verbunden: Tickets drucken, Telefonservice anbieten, das Gemeindebüro mit einem zusätzlichen Job belasten, mehrere tausend Euro Bargeld verwalten, und, und, und… Es spricht vieles dafür, dies in professionelle Hände zu legen. Wenn Du Deinen Kartenverkauf an allen bundesweit angeschlossenen VVK-Stellen (sicher auch in Deiner Nähe), über eine Hotline und im Internet kostenfrei einrichten lassen möchtest, helfen wir Dir gerne. Sprich uns an, gemeinsam sprechen wir das Ticketing für Deine Veranstaltung durch. Als Veranstalter des Chormusicals erhaltst Du vergünstigte Konditionen beim professionellen Ticketverkauf, d.h. nur für tatsächlich verkaufte Eintrittskarten werden niedrige Vertriebsgebühren fällig. Dafür werden der stationäre Verkauf, die Hotline und der Internetvertrieb kostenfrei eingerichtet.

Beispielrechnung Ticketpreis:

20,00 € Erlös, den Sie als Veranstalter erhalten möchten
+2,00 € VVK-Gebühren (10%)
+1,00 € Systemgebühr

ergibt: 23,00 € Ticketpreis

Übungsmaterial für Mitwirkende

Gewünschte Artikel zum Einüben des Chormusicals (Chorpartituren, Playbacks, Stimmen-CDs) kannst Du über das Anmeldeformular oder formlos per Mail bestellen. Eine weitere Möglichkeit findest Du in unserem Online-Shop: www.creative-kirche-shop.de.

Wir bieten folgenden Mengen-Rabatt bei Material-Bestellungen für den Chor an:

15-49 Chorpartituren: 17,95 €
50-99 Chorpartituren: 16,95 €
ab 100 Chorpartituren: 15,95 €

Büchertisch

Du hast die Möglichkeit einer zusätzlichen Refinanzierung Deiner Veranstaltung, indem Du einen Shop/CD- und Büchertisch einrichtest. Fordere hierzu aus unserer „Martin Luther King“ – Produktpalette (CDs, DVDs, Texthefte etc.) auf Kommissionsbasis an und verkaufe diese während der Aufführung.

Nach der Veranstaltung schickst Du uns die nicht verkaufte Ware mit Kopie des Lieferscheins und Angabe der Retourenmengen einfach wieder zurück. So entsteht für Dich kein finanzielles Risiko! Auf die verkauften Artikel gewähren wir Dir einen Büchertischrabatt von 20%.

Abrechnung

Abgerechnet wird NACH Deiner Aufführung anhand der tatsächlichen Besucherzahl (Zahler und Nichtzahler) und dem verkauften Material (falls ein Büchertisch vorhanden war). Bitte nimm diesbezüglich spätestens eine Woche nach Deiner Veranstaltung mit uns Kontakt auf.

Beispiele vergangener Lokalaufführungen

Amazing Grace als Erzählkonzert in Pielenhofen

27 Sänger*innen der „Gruppe Trotzdem“ mit 8-köpfiger Band unter Leitung von Marianne Gruber bei der Aufführung von „Amazing Grace“ in Pielenhofen.

Pop-Oratorium Luther in Wallhausen

Drei Chöre, geleitet von Pfarrer Markus Hammer, bei der Aufführung des Pop-Oratoriums Luther im April und Mai 2019 mit rund 120 beteiligten Personen. Zwei weitere folgen kurz nach dem Reformationstag 2019.

Kommende Lokalaufführungen

Pop-Oratorium Luther in Bad Windsheim

Lokalaufführung des Pop-Oratoriums Luther in Bad Windsheim, aufgeführt und gesungen von "Choralle". Eine tolle Möglichkeit, dass Stück live zu sehen und sich bei Interesse einer eigenen Aufführung Tipps vor Ort zu holen!

Lokalaufführung anmelden

Für eine erfolgreiche Anmeldung fülle bitte unser Anmeldeformular aus und sende es, von Dir unterschrieben, per Post (in zweifacher Ausführung) oder per E-Mail an:

Creative Kirche Medien GmbH
Pferdebachstr. 31
58455 Witten

Bei Fragen zur Anmeldung kontaktiere bitte:

Frank Zündorf
Email: frank.zuendorf(at)creative-kirche.de
Tel: 02302 2822262

Bitte melden Deine Aufführung spätestens 4 Wochen vor geplanter Veröffentlichung des Projektes bei uns an. Vor Erhalt der Genehmigung ist es nicht gestattet, Pressemitteilungen, Chorausschreibungen und sonstige Informationen zu dem Projekt zu veröffentlichen.

Nach Deiner Anmeldung setzt sich ein Mitarbeiter der Creativen Kirche mit Dir in Verbindung, der Deine Anmeldung bestätigt und Dir für Fragen zur Seite steht. Wenn Du wünscht, bewerben wir Deine Lokalaufführung gerne auf unserer Homepage www.chor-musicals.de

Anmeldeformular | Eigene Aufführung Chormusical Martin Luther King